Category Politics

Soziales Engagement – Problem für den Beruf?

Jeder weiß: es gibt mehr im Leben als Arbeit. Das ist jedem Arbeitnehmer und theoretisch auch jedem Arbeitgeber klar. Hobbies, gesellschaftliches Engagement, ausreichend Bewegung, Freundschaften – all das sind Dinge, die das Leben erst rund machen. Berufliches und Privates müssen

Continue reading…

Let’s Talk About: Achtsamkeit im Berufseinstieg

Als ich vor gut einem Jahr meinen ersten “echten” Job antrat, gab es nicht nur herzliche Willkommensgrüße, sondern auch zweifelnde, zum Teil gehässige Stimmen. „Tzz, na ich bin ja mal gespannt, ob diese junge Frau das hinbekommt (Code für: die

Continue reading…

Odyssee Gründungszuschuss: Was du beachten musst!

Sich dafür zu entscheiden seinen Job zu kündigen und sich in das Abenteuer Selbständigkeit zu stürzen, kann ganz schön Angst machen – das weiß ich aus eigener Erfahrung. Selbst wenn man die Entscheidung eigentlich schon getroffen hat, fällt es uns

Continue reading…

“Da dürfen Sie nicht weich werden!”

Geschichten aus dem Bewerberalltag – Das Bewerbungsgespräch Man hört es ja immer wieder: mit BWL (anders als in den brotlosen Geisteswissenschaften) findet man nach dem Studium viel leichter einen Job. Man muss nicht 63 Bewerbungen schreiben, bevor man überhaupt erst mal irgendwohin

Continue reading…

Beschäftigungsfähigkeit, mein persönliches Unwort

Ich rege mich auf. Über ein Wort: Beschäftigungsfähigkeit, die, Substantiv, feminin, Bedeutung: 1) Deine Fähigkeit, bzw. dein Imstandesein, beschäftigt zu werden. 2) Die Wahrscheinlichkeit, dass du dich gegen tausend andere Bewerber durchsetzt. 3) Letztlich die Chance auf das Glück, nicht

Continue reading…

Ist das Ihre Tochter?

Berufseinstieg: Vom jung sein und jung aussehen Nicht nur die Bloggerin und Moderatorin Ninia Binias hat das Problem, jünger zu wirken, als sie tatsächlich ist (was sie in ihrem sehr unterhaltsamen Artikel hier beschrieben hat). Ich bin zwar mit 1,60 ein

Continue reading…

Ich brauche eine große Schwester im Job!

Es ist aufregend im ersten Job. Alles ist cool, neu und glänzt; man hat Lust sich zu beweisen, hängt sich richtig rein. Anders als es wohl in einem klassischen Medien- oder Agenturumfeld gewesen wäre, wo es von jungen Volos nur

Continue reading…

Sie war jung und brauchte das Geld

Warum mein Chef mich eingestellt hat: Neulich hatte ich eine interessante Unterhaltung mit meinem Chef. In einem Feedback-Gespräch über meine ersten Monate in der Firma kam er darauf zu sprechen, warum er mich überhaupt eingestellt hat, und nicht einen der über hundert

Continue reading…

  • 1 2